Mein Warenkorb ...ist noch leer.
  Über uns | Zahlung | Versand | AGB | Datenschutz | Kontakt 
Wöchentliche Weisheiten

"Mit einer Kerbe im Boot sein Schwert finden"

Wie und warum man in China "mit einer Kerbe im Boot sein Schwert finden" soll ist wie so oft ein kleines Rätsel. Und dem unbefangenen Gesprächspartner bleibt ersteinmal nur ein höfliches Lächeln und ein verlegenes Nicken.

"Mit einer Kerbe im Boot sein Schwert finden" Bild 1
[Ke4 Zhou1 Qiu2 Jian4]

Zur Zeit der "Frühlings- und Herbstperiode" Chinas (ca. 770-475) reiste ein Mann aus dem Norden Chinas den Yangzi auf einem kleinen Boot hinunter Richtung Süden. Doch schon nach einigen Tagen kam ein Sturm auf und das kleine Boot gerat so stark ins Schwanken, dass das kostbarste Schwert des glücklosen Reisenden aus dem Norden über Bord ging und in den tosenden Fluten versank. Kurzerhand griff er nach seinem Messer und schnitzte eine Kerbe genau an der Stelle in den hölzernen Bootsrumpf, an der sein Schwert versunken war. Dann rief er dem Bootsmann zu er solle zum Ufer steuern und dort festmachen. So vertäut wartete der Mann zusammen mit seinem verblüfften Bootsmann den Sturm ab. Kaum hatte sich der Fluss beruhigt, zog er seine Stiefel aus, legte seinen Mantel ab und watete ins Wasser. Nach einigen Stunden rief er schliesslich seinem Bootsmann zu: "Siehst du die Kerbe im Rumpf deines Bootes? Genau hier ist mein Schwert über Bord gegangen! Wie kann es sein, dass ich es nun nicht finden kann?"

Das er mit seiner Kerbe im Boot sein Schwert nicht wieder finden konnte ist nun in der Tat nicht sehr überraschend. Wenn man heute in China davon spricht, jemand versuche "mit einer Kerbe im Boot sein Schwert zu finden", dann ist damit gemeint, dass er (auch entgegen logischer Argumente) auf seiner eigenen Meinung besteht oder sich weigert sich veränderten Umständen anzupassen.


Ihre Vorteile im DRAGONfruit Shop

  1. 14 Tage Rückgabegarantie

    Ohne wenn und aber. 2 Wochen nach Lieferung Ihrer Bestellung.
  2. Sicherheit

    Dank SSL Verschlüsselung. Genau wie beim Online Banking.
  3. Kauf auf Rechnung

    Selbstverständlich! Wenn Sie möchten, zahlen Sie einfach erst nach Lieferung. (nur innerhalb Deutschlands, für Erstbesteller nur bis zu einem Bestellwert von 50 €)

* inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer von 19%, zzgl.Versandkosten.